Jugendangebot | Stadt Weißenthurm

Quartiersmanagement

„Quartiersmanagerin“ für Weißenthurm

Man könnte sich auch der deutschen Sprache bedienen und „Stadtviertels-Beauftragte“ sagen. Marion Renkes hieß die erste und war seit 1.9.2008 in Weißenthurm tätig. Die Nachfolgerin ab 1.5.2011 heißt Katharina Hartman.

Sozialpädagogische Betreuung der Bewohner ihres „Viertels“ gehört ebenso zu ihren Aufgaben wie Jugendarbeit und Unterstützung bei Förderung von Bauprojekten der Bewohner und Begleitung bei Behördenkontakten. Sie ist die zentrale Ansprechpartnerin. Ihr „Viertel“ ist das Sanierungsgebiet. Es ist der Bereich zwischen Hauptstraße und Bahnhofstraße / Rheinufer im Abschnitt von der Gartenstraße bis zur Becherstraße.

Weiterlesen: Quartiersmanagement

Aktionen

  • seit Anfang 2009 arbeiten die aus der Zukunftswerkstatt entstandenen Arbeitsgruppen, die sogenannten Werkstätten kontinuierlich daran, das Leben in Weißenthurm lebenswerter zu gestalten. Viele der folgenden Projekte und Aktionen waren bzw. sind nur mithilfe der engagierten Bürgerinnen und Bürger möglich (gewesen)!
  • 2008: aktivierende Befragung, Wettbewerb weihnachtlicher Fenster
  • 2009: Gesundheitsprävention ‚Ich geh‘ zur U und du?‘, Straßenspiele, Anschaffung der Spieletonne, THURI Stadtbus, Dolmetscher-Netzwerk, Montagskino, Tag der Begegnung

Weiterlesen: Aktionen

Haus der Begegnung

Das Haus der Begegnung ist im Rahmen der Sanierung in der Rauschergasse entstanden und dient u.a. dem Quartiersmanagement als Büro (3. Etage) und Veranstaltungszentrum. Vor dem Haus befindet sich eine Cage-Soccer-Anlage, die für alle Bürger zum Fußball- oder Basketballspielen frei zugänglich ist. Seit Anfang Mai 2013 teilt sich die Quartiersmanagerin Katharina Hartmann das Büro mit Lena Pauls, die für den Caritasverband Koblenz die Gemeinwesenarbeit in Weißenthurm leistet. Sie ist Anlaufstellen für Anliegen aller Art, u.a. berät sie in persönlichen, erzieherischen und sozialen Fragen. Auch hilft sie bei Problemen mit Behörden. Zusätzlich zu ihrer Beratungstätigkeit ist Frau Pauls gemeinsam mit Frau Hartmann für die beiden Bauwagen in Weißenthurm zuständig.

Angebote im Haus der Begegnung:

  • Frauentreff (alle zwei Wochen montags, 9.30-11.30 Uhr)
  • Nähtreff (abwechselnd mit dem Frauentreff, montags 9.30-11.30 Uhr)
  • Migrationsberatung, Hr. Merker (Caritasverband Koblenz), mittwochs von 10.00-12.00 Uhr, 2. Etage
  • Sprachförderungen (Mama lernt deutsch, Nachhilfe für Kinder/Jugendliche), 1. Etage
  • Das Haus der Begegnung kann für Veranstaltungen gebucht werden. Dafür stehen 2 Etagen à ca. 20-25 m² zur Verfügung, in der 1. Etage befindet sich eine kleine Küchenziele (mit Herd und Backofen). Bei Interesse bitte bei Frau Hartmann unter 02637/941138 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

offene Angebote für Kinder und Jugendliche

  • Jugendtreff Weißenthurm (unterhalb der Stadthalle)
    für Jugendliche ab 13 Jahren: kickern, Billard spielen, darten, surfen, PS3 spielen, mit Freunden treffen
    Dienstag 16-20 Uhr (Katharina Hartmann)
    Donnerstag 16-20 Uhr (Marcus Flöck)
  • Bauwagen Raiffeisenstraße
    für Kinder ab 5 Jahren: spielen, basteln, malen, Freunde treffen
    Montag 15.30.-.17.30 Uhr
    Mittwoche 15.30.-17.30 Uhr
  • Bauwagen Wilhelm-Schultheis-Straße
    für Kinder ab 5 Jahren: spielen, basteln, malen, Freunde treffen
    Dienstag 16-18 Uhr
    Freitag 14-16 Uhr

 

 

Blick aus dem weißen Turm via Webcam


Hinweis: das Bild aktualisiert sich alle 15 Sekunden,
bitte nutzen Sie die Funktion "aktualisieren" in Ihrem Browser,
bei Windows alternativ durch Drücken der F5-Taste,
beim Mac mit den Tasten cmd + r, um das aktuelle Bild angezeigt zu bekommen.