Rheinbrücke

Ein für den gesamten Raum wichtiges Ereignis war der Bau der Rheinbrücke zwischen Neuwied und Weißenthurm 1934/35.

Erste Brücke 1935

Am 3. November 1935 wurde durch den preußischen Ministerpräsidenten Hermann Göring die nach ihm benannte Rheinbrücke zwischen Neuwied und Weißenthurm eingeweiht. Mit den Bauarbeiten war erst im März 1934 begonnen worden, so dass die Brücke im Rekordtempo errichtet wurde. Vor Ort waren rund 200 Arbeiter beschäftigt, darunter 95 Wohlfahrtsempfänger. Die Gesamtkosten für die Brücke betrugen rund 3,5 Millionen Reichsmark.

Für Aufsehen bei der Einweihung sorgte der Neuwieder Bürgermeister Robert Krups, der auch schon für die Fertigstellung des Neuwieder Deiches im Oktober 1931 verantwortlich war. Statt mit einer braunen Uniform zu erscheinen, kam Krups als Vertreter der Stadt in Frack und Zylinder. Hermann Göring war wohl derart verärgert darüber, dass Krups (auch auf Betreiben der Neuwieder NSDAP) zwangsbeurlaubt wurde und später seinen Posten als Bürgermeister niederlegen musste.

Mit der Einweihung war ein großes Volksfest verbunden, das sich über drei Tage erstreckte. Insgesamt wurden rund 150.000 Besucher gezählt.

(Aus Blick aktuell Nr. 44/2010)

 


Zerstörung 1945

Die Stahlfachwerkbrücke wurde am 16. Januar 1945 durch Bomben zerstört.  Im Sommer 1945 errichteten die Amerikaner eine hölzerne Behelfsbrücke, die nach Umbauten 1946 durch die Franzosen im Februar 1947 durch Eisgang weggerissen wurde.

Wiederaufgebaute Rheinbrücke wurde 1949 eingeweiht

Am 9. Februar 1949 wurde die im Krieg zerstörte und in alter Form wieder aufgebaute Stahlbrücke zwischen Weißenthurm und Neuwied feierlich eingeweiht.
Weitere Informationen finden Sie hier in einem Artikel der Rhein-Zeitung.

 


Dritte Brücke

 Da sie den Belastungen durch den modernen Straßenverkehr nicht mehr gewachsen war, wurde  sie durch eine sechsspurige Stahlbrücke mit Schrägseilaufhängung ersetzt. Diese wurde als ,,Raiffeisenbrücke" am 28.09.1978 eingeweiht.

2004 wurde sie renoviert.

Weiteres über die Raiffeisenbrücke unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Raiffeisenbr%C3%BCcke

 

 

Blick aus dem weißen Turm via Webcam

 


Hinweis: das Bild aktualisiert sich alle 15 Sekunden, bitte nutzen Sie die Funktion "aktualisieren"
in Ihrem Browser, (bei Windows durch Drücken der F5-Taste, beim Mac mit den Tasten cmd + r,
um das aktuelle Bild angezeigt zu bekommen).

Beim Klick auf das Bild sehen Sie Bilder der Webcam im Zeitraffer.