Weißenhurm

junge Stadt am Rhein

Informationen zu den Spielplätzen im Stadtgebiet

Insgesamt verfügt die Stadt Weißenthurm über 19 Spielplätze, verteilt im ganzen Stadtgebiet. Diese befinden sich in folgenden Straßen und Örtlichkeiten: Am Glückauf, Am Hoche, Am Wasserturm, Arkenstraße, Auf der Stier, Berliner Straße, Buchenstraße, Fliederweg (Am Kahlenberg), Grundschule (Breslauer Straße), Im Berg, Jugendtreff (Hauptstraße), Kleinkinderspielplatz (Freizeitgelände), Langfuhr, Naturnahes Gelände (Freizeitgelände), Nelkenweg, Raiffeisenstraße, Rheinanlage, Werner-Klein-Straße und Wilhelm-Schultheis-Straße.

Grundsätzlich obliegt es den Investoren bei der Erschließung neuer Wohnprojekte, ab einer gewissen Bewohneranzahl, einen Spielplatz in direkter Umgebung mit in der Planung zu berücksichtigen und auch für eine entsprechende Spielgerätebestückung Sorge zu tragen. So entstanden zuletzt auch durch die Wohngebiete Hubaleck I und Hubaleck II zusätzliche Spielplätze.

Die Pflege sowie die Wartung und Sicherheitsüberprüfung obliegen der Stadt. Gerade die Sicherheitsüberprüfung ist ein sehr wichtiger Beitrag zur Sicherheit unserer Kinder und wird jedes Jahr mit einem Fachmann durchgeführt. Mängel werden aufgezeigt, festgehalten und dann kurzfristig durch städtische Mitarbeiter beseitigt. Die Spielplätze sehen wir nicht nur als Spielstätte für unsere Kleinen und kleinsten Mitbürger, sondern sie sind auch ein Ort der Begegnung für Mütter, Väter und Großeltern. Jedes Jahr werden im Haushalt der Stadt Weißenthurm Mittel in Höhe von mind. € 30.000,- eingestellt, die für den Austausch von Spielgeräten und für Wartungsarbeiten benötigt werden. Sollten zusätzliche Plätze eingerichtet werden, müssen dafür zusätzliche Mittel bereitgestellt werden.

Wir sind natürlich auch in diesen Bereichen auf die Mithilfe aller Mitbürgerinnen und Mitbürger angewiesen, dass diese besonderen Bereiche pfleglich behandelt und vor Unrat geschützt werden. Man muss gemeinsam darauf achten, dass Unbefugte dort nicht ihr Unwesen treiben. Ich darf dazu die Nutzer bitten, bei Verstößen gegen die Spielplatzordnung, oder wenn Sie Unrat und Zerstörung feststellen, dies im Büro des Rathauses zu melden. Gerne können Sie uns auch melden, wenn Kinder besondere Wünsche äußern oder sie als begleitende Eltern oder Großeltern feststellen, dass ein bestimmtes Gerät auf dem Spielplatz wünschenswert sei. In den Beratungen im Hinblick auf Ersatzmaßnahmen, werden wir dann versuchen diese Wünsche und Anregungen zu berücksichtigen. Ich danke allen Eltern, Großeltern und natürlich den Kindern, wenn sie pfleglich und rücksichtsvoll mit den Spielgeräten umgehen und aufmerksam bleiben, besonders wenn Vandalismus um sich greift. Es ist ein Versprechen, dass wir die Spielplätze pflegen, und auch in Zukunft dafür sorgen, dass die Sicherheit gewährleistet ist. Wir sind für Sie als Bürger auch Dienstleister. Sollten Sie Nachlässigkeiten feststellen, die in der Gesamtheit der zu stemmenden Aufgaben im Stadtgebiet immer mal auftreten können, dann sprechen Sie uns bitte an. Hier unsere Telefonnummer im Rathaus der Stadt: Tel.: 02637/ 9202-0.

GERD HEIM

Stadtbürgermeister

 

 

 

 

 

Blick aus dem weißen Turm via Webcam

 


Hinweis: das Bild aktualisiert sich alle 15 Sekunden, bitte nutzen Sie die Funktion "aktualisieren"
in Ihrem Browser, (bei Windows durch Drücken der F5-Taste, beim Mac mit den Tasten cmd + r,
um das aktuelle Bild angezeigt zu bekommen).

Beim Klick auf das Bild sehen Sie Bilder der Webcam im Zeitraffer.

Helfende Hände
in der VG Weißenthurm

 

Bürgerstiftung
der VG Weißemthurm

Kreislaufwirtschaft MYK

VHS Weißenthurm

 

  Weißenthurm - die junge Stadt am Rhein
 




 

 Verbandsgemeinde Weißenthurm